Alpenüberquerung

ALPS_335_screen

Die geh-wachsen! Alpenüberquerung ist ein Projekt von mir, Natascha Heinrich, ins Leben gerufene Projekt und richtet sich an junge Wachsende zwischen ungefähr 16 und 20 Jahren, die sich stellen wollen – Herausforderungen, den Elementen, einer Gruppe und sich selbst. Die Touren 2013, 2014 und 2017 liefen über den Walden e.V.

Alle Infos zur Tour 2019 findet ihr im Punkt Aktuelles!

SONY DSC

Grundsätzliches

Das Projekt läuft über einen Zeitraum von einem guten halben Jahr. Den Kern bildet die Tour von elf Tagen zu Fuß über die Alpen. Die Route verläuft auf gut 110km und über 7000 Höhenmetern vom Kleinwalsertal (Österreich), die Schweiz nach Taufers in Tirol (Italien).

Umrahmt wird das ganze von einem intensiven Vorbereitungswochende circa zwei Monate vor Tourstart und einem Nachtreffen etwa zwei Monate danach.

ALPS_105_screen

Auf dem Weg über Stock und Stein, durch Berg und Tal, Sonne, Regen, Wind und Wolken stellen sich Lebensfragen wie

  • Was heißt Erwachsen werden für mich?
  • Wer bin ich zurzeit und wer will ich sein?
  • Wer und was unterstützt mich, authentisch in die Welt zu gehen?
  • Was ist mein nächstes großes Ziel?

blickzurueck

Es geht darum, sich mit und unter Anderen zurecht zu finden, seinen Weg zu gehen, an Aufgaben zu wachsen, ein paar mehr Antworten zu finden und am Ende wacher, verantwortungsvoller und selbstbestimmter in die neue Lebensphase zu treten.

ALPS_108_screen

Die Fakten

16 gemeinsame Tage (drei Tage Vorbereitung, elf Tage Tour, zwei Tage Nachbereitung), zwölf bis vierzehn Jugendliche, vier ausgebildete Experten, drei Länder, zig Gipfel, Schweißperlen, Sterne..Emotionen, Erlebnisse, Fluchen, Segen, Sonne, Wind und Wolken… Er-Leben!

DSC02446

Und was kostet das Ganze?

Das Projektvolumen für eine erfolgreiche Durchführung beträgt 20 T Euro. Leider ist das bisherige Förderprogramm durch die Deutsche Sportjugend beendet. Wir arbeiten einer finanziellen Unterstützung über Crowdfunding und Spenden.

Die Gebühr für jugendlichen Teilnahmer am gesamten Projekt beläuft sich auf 500 – 1000 Euro.

Neugierig?

Dann schaut nach Bildern der Touren und aktuellen Infos, fragt und schreibt an Natascha unter: natascha.heinrich@abenteuer-walden.de

Wir freuen uns auf Euch!