Winterwelten

Einfach mal abbiegen und den Winter erleben!

B1

Mit uns unterwegs zu sein, heißt das Erzgebirge von (s)einer anderen Seite zu entdecken – in verschneiten Landschaften unterwegs sein, dabei Ruhe finden, Kraft schöpfen, den Körper spüren und die Einfachheit genießen. Gern nehmen wir Euch mit, befestigte Wege und Loipen zu verlassen und die Natur mal ganz anders zu erleben – querfeldein und mittendrin! Wir durchstreifen Felder und Wälder rund um die beiden höchsten Gipfel des Erzgebirges – den Fichtelberg auf deutscher Seite oder genießen die Weiten des Kamms auf tschechischer Seite rund um den Keilberg. Dort reihen sich eine Menge Zeichen der alten sudetendeutschen Siedlungsgeschichte – Straßen, Mauern und Ruinen, die allesamt Spannendes erzählen.

B2

Je nach Können und Kondition bewegen wir uns mit Schneeschuhen oder Langlaufski, auf Loipen und unberührtem Terrain, sehr gern früh am Morgen zum Sonnenaufgang auf den Gipfel, noch bevor der erste Lift seine Rollen anwirft.

B3

Und wer erstmal die Grundlagen des Schneesports erfahren will, der kann sich ebenso gern melden. Ich bin eine ausgebildete Skilanglauf- und Alpinskilehrerin, leidenschaftliche Telemarkerin und Skitourengeherin und gebe auch gern Unterricht.

Die Kosten belaufen sich zwischen 20 und 40 Euro pro Person, je nach Tour, Umfang und Personenzahl. Wenn Euch das anspricht, ruft ganz unkompliziert an, sicher finden wir Raum für eine gemeinsame Zeit am Berg: 0176 60804640

B4

Falls ich nicht erreichbar bin, toure ich vermutlich. Dann schreibt bitte eine SMS. Danke!

Und wer noch mehr Bilder sehen will, der schaut auf unsere facebook Seite: Abenteuer Erzgebirge!

Natascha.